Kleine Tipps zur elektrischen Installation Ihrer Puppenstube

Sie möchten Ihr Puppenhaus elektrisch installieren, wissen aber nicht wie. Zu diesem Zweck haben wir Ihnen ein kleines PDF-Dokument zum nachlesen oder Ausdrucken zusammengestellt: Installationshilfe

kleine Tipps am Rande:

  1.  Die meisten Leuchten werden mit zweiadriger Litze und Stecker geliefert. Sofern Sie das Lämpchen direkt installieren möchten und den Stecker hierzu nicht benötigen, können Sie diesen einfach abschrauben. Den Stecker können Sie für andere Zwecke verwenden und müssen somit keine extra Stecker bestellen.
  2. Die Litze wird immer zweiadrig verlegt (siehe Installationshilfe). Wenn Sie die Leuchte Ein- und Ausschalten wollen, müssen Sie einen Schalter in Reihe zur Leuchte installieren. Das bedeutet, es wird nur eine der beiden Adern zerschnitten und der Schalter dort eingefügt.
  3. Achten Sie auf gute Isolation der Drähtchen. Diese sind sehr feindrähtig. Ein Litzenäderchen kann unter Umständen unbemerkt einen Kurzschluss verursachen.
  4. Licht wird immer mit einem Schalter Ein- und Ausgeschaltet. Für eine Klingel oder Summer benötigen Sie immer einen (Klingel-) Taster.